Verantwortlicher für das Verzeichnis

Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. garantiert für die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die über diese Website zur Verfügung gestellt werden, den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und dem geltenden nationalen Recht entsprechend.

Daten, die der Benutzer bereitstellt, werden in das Datenverarbeitungsverzeichnis aufgenommen. Der Verantwortliche für dieses Verzeichnis ist Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o., mit Unternehmenssitz in ul. Puszkarska 7K, 30-644 Kraków, Polen.

Erfassung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden durch die jeweiligen Formulare erfasst, die nur die Felder enthalten, die benötigt werden, um die gewünschte Leistung für den Benutzer zu erbringen. Diese Daten umfassen:

Formulare für aktuelle und potenzielle Kunden:
— Benutzername
— Unternehmensname
— Benutzername und Passwort (wenn zutreffend)
— E-Mail-Adresse
— Provinz
— Kontakttelefonnummer
— Alle weiteren Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Kandidatenformulare:
— Vor- und Nachname des Kandidaten
— Geburtsdatum
— Nationalität
— Gemeinde und Provinz des Wohnsitzes
— Kontakttelefonnummern
— E-Mail-Adresse
— Akademische und berufliche Vergangenheit
— Alle weiteren Informationen aus dem Lebenslauf oder aus anderen Dokumenten oder Informationen, die an uns übermittelt werden

Beachten Sie weiter, dass jede Zustimmung, die Sie zur Werbekommunikation erteilen, jederzeit einfach und kostenlos widerrufen werden kann.

Das teilweise oder vollständige Ausfüllen der Formulare auf dieser Website erfolgt vollständig freiwillig, ausdrücklich und verifizierbar. Personenbezogene Daten werden mit einem angemessenen Datenschutzniveau laut der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und den geltenden nationalen Gesetzen verarbeitet. Es werden die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Änderungen oder Verluste, unerlaubte Verarbeitung oder Zugriff durch Dritte, die diese für andere Zwecke verwenden können, als die vom Benutzer verlangten, auftreten.

Ebenso wird die zuständige Kontrollbehörde spätestens 72 Stunden nach einer Verletzung der Sicherheit personenbezogener Daten informiert. Sind die betroffenen Daten bei einer solchen Verletzung sensible oder sehr wichtige Daten, werden auch die betroffenen Parteien informiert.

Zweck

Der Benutzer gewährt hiermit seine Zustimmung zur dauerhaften manuellen oder automatischen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. für den hierin nachfolgend beschriebenen Zweck oder durch eines seiner Tochterunternehmen für die Verarbeitung zu Konzerninternen Managementzwecken.

Formulare für aktuelle und potenzielle Kunden:
— Übermittlung eines Preisangebots auf Anfrage
— Führen der üblichen Kommunikation zwischen Anbieter und Kunde
— Verwaltung der Beratungen, die uns über jeden dafür zur Verfügung gestellten Kanal übermittelt werden
— Information auf elektronischem Weg über Sonderwerbeaktionen, Neuigkeiten und Aktionen, die für sie von Interesse sein können
— Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten
— Umgestaltung und/oder Änderung der Browsingerfahrung und/oder der Funktion der Website
— Durchführung statistischer Analysen
— Definition und Anpassung unserer Verkaufsstrategie

Kandidatenformulare:
— Verarbeitung der Bewerbung für eine Stelle zur Aufnahme in die künftigen Auswahlprozesse des Unternehmens
— Verwaltung der Beratungen, die uns über jeden dafür zur Verfügung gestellten Kanal übermittelt werden
— Information auf elektronischem Weg über Sonderwerbeaktionen, Neuigkeiten und Aktionen, die für sie von Interesse sein können
— Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten
— Umgestaltung und/oder Änderung der Browsingerfahrung und/oder der Funktion der Website
— Durchführung statistischer Analysen

Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. kann kommerzielle Mitteilungen über alle Kanäle versenden, die aktuell geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten vollständig entsprechen. Den Bestimmungen von Gesetz 34/2002 vom 11. Juli zur Informationsgesellschaft und zu elektronischen Handelsleistungen entsprechend wird die Zustimmung des Benutzers zu kommerziellen Mitteilungen, die per E-Mail oder über entsprechende Kanäle versendet werden, ordnungsgemäß eingeholt, sobald die entsprechenden Daten erfasst werden.

Ebenso können Sie Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o., wenn Sie diese Zustimmung, Öffentlichkeits – oder Werbeinformationen per E-Mail zu erhalten, zu irgendeinem Zeitpunkt widerrufen wollen, informieren, indem Sie eine E-Mail an Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. office@lidolang.com, senden, in der Sie klar zum Ausdruck bringen, dass SIE KEINE KOMMERZIELLEN MITTEILUNGEN PER E- MAIL ERHALTEN WOLLEN.

Empfänger der Daten

Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. kann Ihre personenbezogenen Daten mit seinen Tochterunternehmen teilen, um diese zum Zweck des konzerninternen Managements zu verarbeiten oder um Leistungen zu erbringen, in denen bestimme Leistungselemente durch Unternehmen des Konzerns erbracht werden, die von den direkt durch Sie Beauftragten abweichen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch mit den folgenden Dritten teilen:
— unseren professionellen Beratern, wie etwa externen Rechts- und Finanzberatern
— unseren Anbietern, Geschäftspartnern und Vertragsnehmern, die sie im Namen von Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. zu den obigen Zwecken verwenden können
— unseren Website-Hosting- und Wartungsanbietern und/oder Suchmaschinen- oder Webanalyseanbietern
— staatlichen Behörden und/oder Beamten, die für die Durchsetzung von Gesetzen zuständig sind, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder notwendig ist, um unsere berechtigten Interessen den geltenden Gesetzen entsprechend zu schützen

Datenaufbewahrung

Daten, die von Benutzern zur Verfügung gestellt werden, werden gespeichert, solange dies notwendig ist, um die Vertragsbeziehung zu erfüllen, Anträge oder Anfragen zu beantworten, und in jedem Fall solange ihre Löschung nicht durch den Betroffenen verlangt wird. Sie werden ebenfalls gespeichert, solange es notwendig ist, um eine geltende rechtliche Verpflichtung der Datentypologie entsprechend einzuhalten.

Ferner müssen bestimmte Informationen gespeichert werden, wenn das Gesetz dies verlangt oder wenn es angemessen erforderlich ist, um behördliche Anforderungen einzuhalten, Streitfälle beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Geschäftsbedingungen einzuhalten.

Datenübertragung

Erfasste Daten können außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und gespeichert werden. Ebenso können diese Daten durch Mitarbeiter von uns oder einen unserer Anbieter verwendet werden, die nicht im EWR angesiedelt sind. In diesem Fall wurden die Datenschutzgesetze des anderen Landes oder die anderen anwendbaren Sicherheitsmaßnahmen durch die europäische Kommission genehmigt und angenommen.

Berechtigung der Datenverarbeitung

Die rechtliche Grundlage für den Umgang mit der Beziehung mit dem Kunden und anderen Betroffenen oder für das Anbieten von Informationen zu verbundenen Aktivitäten, Produkten und Leistungen können die Unterzeichnung eines Vertrags oder, wenn keine vorherige vertragliche Beziehung existiert, die eindeutige Zustimmung des Betroffenen, sein.

Recht auf Information,

Recht auf Information, Berichtigung, vergessen zu werden, Datenübertragbarkeit, Löschung und Widerspruch

In jedem Fall behalten Sie das Recht auf Zugang zu Daten, Berichtigung von Daten, Datenübertragbarkeit und Löschung von Daten, das Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, sowie das Recht, vergessen zu werden. Sie können diese Rechte durch Mitteilung an Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o., ul. Puszkarska 7K, 30-644 Kraków, Polen, unter Verweis auf: „Datenschutz“, oder an die E- Mail-Adresse: office@lidolang.com ausüben.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich ändern oder anpassen. Auf dieser Webseite finden Sie die jeweils geltenden Bedingungen. Wir empfehlen, dass Sie sie jedes Mal prüfen, wenn Sie diese Website besuchen, sodass Sie immer informiert sind, bevor Sie Daten an uns übermitteln.

Cookie-Richtlinie

Unter Einhaltung von Gesetz 34/2002 vom 11. Juli zur Informationsgesellschaft und zu elektronischen Handelsleistungen informiert das Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. hiermit seine Benutzer darüber, wie Cookies verwendet werden, um die erbrachten Leistungen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite bleiben, ohne die Cookie-Konfiguration zu ändern, verstehen wir dies als Ihre Zustimmung zur Installation von Cookies. Ebenso können Sie, wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er sie von der Festplatte Ihres Systems löscht, blockiert, oder Sie bei Installation informiert, wie am Ende dieses Texts erklärt.

Weiterhin informiert Biuro Tłumaczeń Specjalistycznych lidolang Sp. z o.o. hiermit Benutzer darüber, dass die Cookies nur verwendet werden, um die Browsersession offen zu halten. Sie speichern nie personenbezogene Daten. Sollten Benutzer keine Cookies annehmen wollen, müssen sie diese Möglichkeit in ihren eigenen Browsereinstellungen entfernen.

Verwaltung von Cookies in unterschiedlichen Browsern: Sie können Cookies zulassen, Cookies blockieren oder installierte Cookies löschen, indem Sie die Optionen des Browsers auf Ihrem Computer einstellen.
Deaktivieren von Cookies in Chrome
Deaktivieren von Cookies in Firefox
Deaktivieren von Cookies in Internet Explorer

Wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an office@lidolang.com.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die Informationen enthalten, mit denen wir verstehen können, wie unsere Benutzer unsere Website verwenden und dadurch ständig daran arbeiten können, den Besuch zu verbessern. Sie haben ein Ablaufdatum, das jeweils von der Zeit, für die eine Session geöffnet bleibt, bis zu einem vorgegebenen Zeitraum in der Zukunft reichen kann, nach dem sie nicht mehr funktionieren.

Welche Art von Cookies verwenden wir, und welchem Zweck dienen diese?
Streng notwendige oder technische Cookies: Diese Cookies sind notwendig, damit die Website korrekt funktioniert. Sie ermöglichen Zugriff auf Abschnitte mit Sicherheitsfiltern. Ohne diese Cookies können einige oder aller der verfügbaren Dienste nicht verwendet werden.

Browsing- oder Analysecookies: Diese Cookies erfassen Verwendungs-und Trackinginformationen zu Besuchern unserer Website. Die erfassten Informationen werden zum Zweck der Umsetzung von Verbesserungen auf Grundlage der Analyse der Daten zur Verwendung des Dienstes durch die Benutzer verwendet. Das Hauptziel ist die Verbesserung der Funktion der Website.

Bezüglich der Verarbeitung von Daten, die durch Analysecookies erhoben werden, hat die Arbeitsgruppe unter Artikel 29 (Europäische Beratungsgremium für den Schutz personenbezogener Daten) angegeben dass es, trotz der Tatsache, dass sie nicht von der Pflicht befreit sind, die informierte Zustimmung zur Verwendung einzuholen, unwahrscheinlich ist, dass sie ein Risiko für die Privatsphäre des Benutzers darstellen, solange die Cookies nicht von Dritten gesetzt werden, zur Verarbeitung von Sammeldaten zu streng statistischen Zwecken eingesetzt werden, Informationen über ihre Verwendung bereitgestellt werden und Benutzer ihrer Verwendung widersprechen dürfen.